Monatsstatistik

Lesemonat Februar 2020

Lesemonat Februar 2020

Hallo ihr Lieben, willkommen zum Lesemonat Februar 2020!

Der Februar stand lesetechnisch ganz im Zeichen der Rereads. Das bedeutete nicht nur eine kleine Verschnaufpause für meinem TBR, im Februar gab es auch ein paar Neuzugänge, die meine ungelesenen Bücher seit Neuestem bereichern. Welche das genau sind und was ich im Lesemonat Februar so alles gelesen habe, verrate ich dir hier:

Bücher im Lesemonat Februar 2020

006. Wer die Lilie träumt von Maggie Stiefvater (528 Seiten) | 5 Sterne
007. Bitterfrost – Mythos Academy Colorado I von Jennifer Estep (384 Seiten) | 3,5 Sterne
008. Hard Frost – Mythos Academy Colorado II von Jennifer Estep (384 Seiten) | 4 Sterne
009. Königsberg – Glänzende Zeiten von Nora Elias (446 Seiten) | 4 Sterne WERBUNG REZENSIONSEXEMPLAR

⇉ 4 Bücher| 1742 Seiten | Ø 60 Seiten pro Tag

Lesemonat Februar 2020
Lesemonat Februar 2020

Mit vier komplett (und einem nicht hier gelisteten, da nur zu dreiviertel gelesenen) gelesenen Büchern war der Februar ein guter Monat. In der Monatsmitte kam ich weniger zum Lesen, was sich gegen Ende allerdings wieder besserte. Wie schon erwähnt stand der Monat mit zwei bereits bekannten Büchern wie Wer die Lilie träumt und  Bitterfrost – Mythos Academy Colorado I ganz im Sinne der Rereads. Schließlich wollen die Reihen, die auf meinem TBR schlummern, auch endlich gelesen werden. Und dafür erinnere ich mich gerne an alle Details. Ein Reread ist somit der perfekte Weg, altes Wissen aufzufrischen und wieder vollständig in die Geschichten einzutauchen.

Als einziges „Langzeit-TBR-Buch“ im Februar kann Hard Frost – Mythos Academy Colorado II bezeichnet werden. Nachdem ich mich durch einige Wiederholungen in Band 1 gekämpft habe, ging es in Band 2 gewohnt gut und zum Glück auch mit deutlich weniger Wiederholungen weiter. Rory ist mir als Figur noch sympathischer geworden und auch die anderen Figuren aus Team Midgard mag ich sehr gerne.

Mit Königsberg – Glänzende Zeiten habe ich einen recht frischen Rezensionsneuzugang gelesen, der nicht nur Auftakt einer Familiensaga ist, sondern auch ein historischer Roman. Und was soll ich sagen? Der erste Band hat mich begeistert! Ich kann es kaum erwarten, mir den Folgeband zu holen. Zum Glück wartet da noch ein buchiges Weihnachtsgeschenk darauf, von mir eingelöst zu werden. Mehr zu Königsberg – Glänzende Zeiten verrate ich dir bald in meiner Rezension.

Neuzugänge im Lesemonat Februar 2020

Im Lesemonat Februar 2020 sind erneut vier Bücher bei mir eingezogen, die ich teilweise bereits seit langer Zeit haben wollte. Lustigerweise handelt es sich bei zwei Büchern um dritte Bände, deren Reihen ist aktuell rereade und von denen ich fest davon ausging, sie bereits zu besitzen. Umso größer war die Irritation, als ich – total getriggert durch den Cliffhanger von Wer die Lilie träumt – den dritten Teil der Raven Boys in meinem TBR-Regal suchte, vergebens. Ich konnte also gar nicht anders, als mir Band 3 zu bestellen.

Hier nun meine Neuzugänge:

1. Becoming von Michelle Obama
2. Was die Spiegel wissen von Maggie Stiefvater
3. Die Seiten der Welt – Blutbuch von Kai Meyer
4. Im Zeichen des Löwen von Daniel Wolf – Rezensionsexemplar

Blogginglife

Im Februar war es hier wieder ein wenig ruhiger. Dies lag vor allem an einer knapp zweiwöchigen Pause, die ich mir Mitte des Monats nahm. Dennoch konnte ich einige Rezensionen veröffentlichen, die bei euch auch gut Anklang finden konnten. Vielen Dank für eure Kommentare und Buchmeinungen. ♥

Gebloggt im Februar:

Was ist für den Lesemonat März geplant?

Meine Vorhaben für den Lesemonat Februar 2020 haben so gut funktioniert, dass ich mir für den Lesemonat März erneut einige Punkte vornehmen möchte. Lesetechnisch möchte ich meinen Reread von Die Seiten der Welt voranbringen und Band 2 im März durchlesen. Darüber hinaus würde ich wahnsinnig gerne mit Was die Spiegel wissen beginnen, um den fiesen Cliffhanger von Band 2 der Raven Boys endlich lüften zu können. Da mir die beiden Hardcover für den Alltagsgebrauch allerdings ein wenig zu schwer sind, wird auch das eine odere andere Taschenbuch auf den Zugfahren dran glauben dürfen. 😀

Auf dem Blog möchte ich diesen Monat weiterhin fleißig Rezensionen posten und mich in den Kommentaren mit dir austauschen. Du hast zu einem Buch ebenfalls eine Rezension geschrieben? Prima! Egal, ob wir einer oder unterschiedlicher Meinung sind: Poste deine Rezension in den Kommentaren und ich verlinke dich. Für mehr Meinungsauftausch in der Buchbloggerblase. ♥

Privat möchte ich diesen Monat endlich einige Filme im Kino sehen. Allen voran die Känguru-Chroniken und Little Women.

Andere Beiträge

Rezension

Das Spiel der Könige

Die Waringham-Saga und ich, das ist von Seite 1 des ersten Buchs an Leseliebe gewesen. Nach zwei grandios-guten Büchern war klar, dass ich Das Spiel der Könige, den dritten Waringham-Band, ebenfalls lesen werde. Ob er die hohen Erwartungen erfüllen konnte, liest du hier.

Weiterlesen.

Rezension

Silber – Das dritte Buch der Träume

Im Oktober 2015 gekauft, nun endlich von mir gelesen und rezensiert. Die Rede ist von Silber – Das dritte Buch der Träume. Getreu dem Motto „Was lange währt…“, habe ich die flehentlichen Rufe des Abschlussbands der Silber-Trilogie endlich erhört und das Buch von meinem TBR befreit. Wie es mir gefallen hat, verrate ich dir hier.

Weiterlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu