Jahresstatistik

Rückblick auf mein Lesejahr 2021

Jahresstatistik Lesejahr 2021Hallo ihr Lieben und willkommen zu meinem Lesejahr 2021!

Oh boy – was war 2021 für ein Jahr. Was so alles in Deutschland los war, wisst ihr selbst ziemlich genau. Dass das große C uns alle extrem beschäftigt hat, ist nicht von der Hand zu weisen. Aber statt an Negatives zu denken, konzentrieren wir uns heute auf eine der schönsten Nebensachen der Welt: das Lesen von Büchern! Denn von diesen gab es im Lesejahr 2021 einige – ob in Form gelesener Bücher oder Neuzugänge. Macht euch einen Tee, schnappt euch ein paar Kekse und schaut mit mir zurück auf die buchigen Seiten des letzten Jahres.

Weiterlesen.

Rezension

Memories of Summer – Wer bist du ohne Vergangenheit?

Glaubst du, deine Erinnerungen machen dich zu der Person, die du heute bist? Falls deine Antwort Ja lautete, dürfte Memories of Summer – Wer bist du ohne Vergangenheit? ein spannendes Buch für dich sein. Meine Meinung zum Buch gibt es hier:

Weiterlesen.

Rezension

Die Blankenburgs – Band I

Als ich im Bloggerportal die Ankündigung zu Die Blankenburgs – Band I sah, war ich direkt hin und weg: ein historischer Roman als Familiensaga mit Handlungsort in Frankfurt? Genau mein Ding! Ob mich der Auftaktband überzeugen konnte, liest du hier:

Weiterlesen.

Rezension

Drei Freundinnen fürs Glück

Heute habe ich einen absoluten Wohlfühl-Glücksroman für euch dabei. Denn Drei Freundinnen fürs Glück von Karyn Sepulveda ist ein Roman voller Freundschaft, Mut und Wärme, der nachhallt. Warum genau der Roman mir so gut gefallen hat, liest du hier:

Weiterlesen.

Rezension

Matching Night – Liebst du den Verräter?

Nach dem Cliffhanger und den offenen Fragen in Matching Night – Küsst du den Feind? wollten Yvonne und ich unbedingt wissen, wie die Geschichte um Cara ausgeht. Leider konnte Matching Night – Liebst du den Verräter? nicht mit seinem Vorgängerband mithalten. Warum, liest du hier:

Weiterlesen.

Rezension

Gray

Hast du mal wieder Lust auf einen gediegenen Kriminalroman mit einer guten Portion Humor und einem außergewöhnlichen Protagonisten-Duo? Dann könnte Gray von Leonie Swann das perfekte Buch für dich sein, um dich einem regnerischen (Frühlings-)Tag abzulenken und zu unterhalten.

Weiterlesen.

Rezension

Pandatage

Der Winter ist da und mit ihm die perfekte Lesezeit für Wohlfühlbücher, Tee, Kekse und Kuscheldecke. Warum Pandatage das perfekte Buch für ein kuschliges Lesewochenende ist, verrate ich dir in meiner Rezension.

Weiterlesen.

Rezension

Pflanzenliebe

Ich liebe Pflanzen. Und dies ist auch der Hauptgrund, warum ich Pflanzenliebe im Bloggerportal anfragte. Leider haben meine Erwartungshaltung und der Inhalt des Buchs nicht so wirklich zusammengefasst. Warum, liest du hier:

Weiterlesen.

Rezension

Matching Night – Küsst du den Feind?

Verlangt deine aktuelle Lesestimmung nach einem leichten Buch für kuschlige Lesestunden? Dann dürfte Matching Night – Küsst du den Feind? der perfekte Kandidat sein. Wie mir der Auftaktband von Stefanie Hasses Dilogie gefallen hat, verrate ich dir hier:

Weiterlesen.

Rezension

Vier Farben der Magie

Vor einer Weile habe ich den Auftaktband Vier Farben der Magie gelesen und erinnere mich noch heute sehr gut an die Geschichte – ein wunderbares Zeichen. Warum mir der Reihenauftakt der Weltenwandler-Trilogie mir so unglaublich gut gefallen hat, verrate ich dir im Detail hier:

Weiterlesen.