Rezension

Das Sacher – die Geschichte einer Verführung

Als ich das Cover von Das Sacher – die Geschichte einer Verführung sah, war ich direkt hin und weg. Meine Erwartungen, eine Familien-Saga der Sachers im Wien der Jahrhundertwende, wurden leider nicht erfüllt.

Weiterlesen.

Rezension

Die Beschenkte

Jeder hat diese Bücher, die vollkommen zu Unrecht ewig darauf warten, gelesen zu werden. Die Beschenkte von Kristin Cashore ist eines dieser Bücher. Nach dem Lesen frage ich mich ernsthaft, wie ich dieses Buch nur so lange warten lassen konnte.

Weiterlesen.

Rezension

Das Gutshaus – Glanzvolle Zeiten

Die Tuchvilla-Trilogie von Anne Jacobs konnte mich beim Lesen vollkommen überzeugen. Klarer Fall, dass ich auch ihr neustes Werk Das Gutshaus lesen wollte. Leider konnte mich Protagonistin Jenny nicht so recht von sich überzeugen.

Weiterlesen.

Rezension

Liebe findet uns

Wenn du mal Lust auf einen richtig emotionalen, schönen, aber bittersüßen Liebesroman hast, dann ist Liebe findet uns genau das richtige Buch für dich. Denn die Geschichte von Heather und Jack ließ bei mir kein Auge trocken.

Weiterlesen.

Rezension

Der Nachtzirkus

Kennt ihr diese Bücher, die grundlos und vollkommen irrsinniger Weise auf eurem TBR rumliegen und sich dann beim Lesen als unfassbares Highlight entpuppten? So erging es mir mit Der Nachtzirkus von Erin Morgenstern.

Weiterlesen.

Rezension

Wenn das Meer leuchtet

Wenn das Meer leuchtet von Jessica Koch ist ein Roman, in dem ein wichtiges und viel zu selten beachtetes Thema ausdrucksstark, realistisch und emotional dargestellt wird: Mobbing.

Weiterlesen.

Monatsstatistik

Lesemonat Juli 2018

Lesemonat Juli

Hallo ihr Lieben, willkommen zum Lesemonat Juli!

Der August ist da und mit ihm der Hochsommer! Als Sommermensch liebe ich ja Sonne und warme Temperaturen, was nicht heißt, dass ich nicht auch am Schmelzen bin. Mein Lesemonat Juli war mit 5 beendeten Büchern lesetechnisch sehr stabil. Auch bei den Neuzugängen habe ich mit gut zurückhalten können.

Weiterlesen.