Leselaunen

Von Ostern und Blumenliebe

Leselaune
Hallo ihr Lieben und willkommen zu einer neuen Leselaune!

Ist das Wetter da draußen nicht einfach herrlich? Die Sonne tut meiner Laune extrem gut und ich habe die freien Tage vor allem damit verbracht, Zeit in der Sonne zu verbringen. Zwar meldet sich meine Sonnenallergie wieder (T-T) allerdings lasse ich mich davon nicht unterkriegen. Was diese Woche abgesehen von Ostern hier so los war, verrate ich euch hier.

Weiterlesen.

Rezension

Mystic Highlands – Druidenblut

Wenn man herausfindet, dass die Arbeitskollegin Bücher in deinen Lieblingsgenre schreibt, gibt es nur eines, was man tun kann: Reinlesen! Deswegen habe ich Mystic Highlands – Druidenblut im Buddyread gelesen – und geliebt!

Weiterlesen.

Rezension

Someone new

Kaum ein Buch hat Bookstagram in letzter Zeit so gespalten, wie Someone new von Laura Kneidl. Daher musste ich mir meine eigene Meinung bilden. Wie sie lautet, liest du hier.

Weiterlesen.

Leselaune
Hallo ihr Lieben und willkommen zu einer neuen Leselaune!

Nachdem es in meiner letzten Leselaune sehr urlaubslastig zuging, hatte mich diese Woche die Arbeit wieder. Und wie es nach dem Urlaub immer so ist, gab es einiges aufzuarbeiten. Aber – quasi, um mir den Start in den Alltag nach meinem Urlaub zu versüßen – hatte ich zwei Abendveranstaltungen, um die es sich heute, neben den buchigen Themen, drehen wird. Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

Weiterlesen.

Hallo ihr Lieben!

Heute melde ich mich mal mit einem Beitrag der etwas anderen Art. Als ich heute Anabelles 7 Tipps für mehr Lesezeit las, bin ich auf ihren vierten Tipp – Bücher abzubrechen – aufmerksam geworden. Wer meinen Blog bereits eine Weile verfolgt, weiß, dass ich Bücher bisher nur im absoluten Notfall abgebrochen habe. Schließlich habe ich die Bücher gekauft oder sogar als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen. Gefällt das aktuelle Buch wider Erwarten dann doch nicht, ist das schlechte Gewissen groß. Schließlich kann man das Buch nicht einfach so abbrechen. Oder doch?

Weiterlesen.

Leselaunen

Von Blogplänen und Italienurlaub

Leselaune
Hallo ihr Lieben und willkommen zu einer neuen Leselaune!

Long time, no see! Ich hatte es in meinem Lesemonat März bereits angekündigt: Im April möchte ich wieder verstärkt an den Leselaunen teilnehmen. Immerhin ist die letzte Leselaune bereits viel zu lange her – wirklich, wir sollten nicht zu genau schauen, WIE lange es her ist.

Weiterlesen.

Monatsstatistik

Lesemonat März 2019

Lesemonat März

Hallo ihr Lieben, willkommen zum Lesemonat März!

In den letzten beiden Monaten lief es lesetechnisch für meine post-Unizeit extrem gut. Der März wollte lesetechnisch leider nicht so gut werden. Trotz vieler Urlaubstage bin ich diesen Monat einfach nicht zum Lesen gekommen. Gerade mal ein beendetes Buch habe ich zu verzeichnen. Aber hey, lieber ein Buch als gar kein Buch. Von daher: Viel Spaß bei meinem Lesemonat März!

Weiterlesen.

Rezension

Der Gutshof im Alten Land

Historische Romane mit Familien-Saga? Genau der Stoff, aus dem meine Bücherträume gemacht sind. Kein Wunder also, dass ich Der Gutshof im Alten Land beim Bloggerportal anfragen musste. Wie’s mir gefiel, verrate ich dir unten.

Weiterlesen.

Rezension

Der Gefangene des Himmels

Seit ich Der Schatten des Windes gelesen und geliebt habe, bin ich ein großer Fan von Carlos Ruiz Zafón. Kein Wunder also, dass ich mir Der Gefangene des Himmels ebenfalls kaufen und lesen musste. Und ich kann euch sagen: Er hat meine hoch gesteckten Erwartungen vollkommen erfüllen können.

Weiterlesen.

Rezension

Mord im Orientexpress

Jeder kennt sie, diese Bücher, die man aufgrund ihres Klassikerstatus schon immer mal gelesen haben wollte. Und doch rafft man sich nie dazu auf. Ich habe mit Mord im Orientexpress den Sprung gewagt und eine wahnsinnig interessante Intrige entdecken dürfen.

Weiterlesen.