Seit ich die Avatar-Comicreihe für mich entdeckt habe, stand fest: Diese Reihe wirst du lesen (und lieben). Und nachdem mir die ersten drei Bände so gut gefallen haben, habe ich mich natürlich auch Band 4 Avatar – Der Herr der Elemente: Die verlorenen Abenteuer gewidmet. Wie mir der Teil gefallen hat? Lies rein!

Weiterlesen.

Rezension

Das Labyrinth des Fauns

Sollte ich Das Labyrinth des Fauns in drei Worten beschreiben, wären es folgende: Bildgewaltig, episch und düster. Warum mir der Roman von Cornelia Funke gefallen hat, mich aber dennoch nicht hundertprozentig begeistern konnte:

Weiterlesen.

Leselaunen

Von Neuzugängen, TBR-Abbau und Lesezielen

Leselaune
Hallo ihr Lieben und willkommen zu einer neuen Leselaune!

Lang, lang ist’s her, dass es hier auf dem Blog eine Leselaune gab. Aber ihr und auch ich haben die Aktion vermisst, deswegen geht sie hier in eine neue Runde. Als ich diesen Beitrag vorbereitet habe, habe ich mit Schrecken festgestellt, dass der letzte Beitrag dieser Reihe aus dem Jahr 2019 stammt! Höchste Zeit also, wieder ein wenig mit euch zu plaudern. Heute über die Themen Neuzugänge, TBR-Abbau und Leseziele. Legen wir los.

Weiterlesen.

Rezension

Mystic Highlands – Mythenbaum

Raywen White hat mit den ersten beiden Teilen ihrer Mystic-Highlands-Reihe den Grundstein für eine fesselnde Romantasy-Reihe gelegt. Und weil mit Setting und Figuren so gut gefallen, musste ich einfach direkt zu Mystic Highlands – Mythenbaum greifen und weiterlesen. Meine Meinung dazu, liest du hier:

Weiterlesen.

Rezension

Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe

Romanografien der Reihe Mutige Frauen zwischen Kunst und Liebe ist ein Genre, das ich 2020 schätzen und lieben gelernt habe. Und auch Yvonne, aka. beste Buddyread-Partnerin unter der Sonne mag sie. Entsprechend schnell stand für uns also fest, dass wir Mademoiselle Coco und der Duft der Liebe lesen wollen. Warum mich das Werk nicht vollständig überzeugen konnte, liest du hier:

Weiterlesen.

Jahresstatistik

So war mein Lesejahr 2020

Hallo ihr Lieben und willkommen zu meinem Lesejahr 2020!

Oh boy – was für ein Jahr war 2020 denn bitte? Das große C hielt uns in Atem und hat unser aller Tagesabläufe über den Haufen geworfen. Und doch war das Jahr kein ingesamt schlechtes. Es gab viele tolle Momente in meinem Lesejahr 2020, für dich ich dankbar bin. Und auch privat gab es wirklich tolle Augenblicke. Doch genug gequasselt, los geht’s mit meinem buchigen Jahresrückblick!

Weiterlesen.

Monatsstatistik

Lesemonat Januar 2021

Lesemonat Januar 2021

Hallo ihr Lieben, willkommen zum Lesemonat Januar 2021!

Neues (Lese-)Jahr, neues (Lese-)Glück – so heißt es doch so schön! Der erste Monat des Jahres ist rum, die Situation draußen unverändert. Zum Glück gibt es Bücher, mit denen wir uns den weiter andauernden Lockdown versüßen können. Deswegen präsentiere ich euch ohne weitere Vorrede meinen Lesemonat Januar 2021:

Weiterlesen.