Monatsstatistik

Lesemonat November 2021

Lesemonat November 2021

Hallo ihr Lieben, willkommen zum Lesemonat November 2021!

Auch auf die Gefahr hin, dass ich die dröflzigste Person bin, die dies in ihrem Blogbeitrag schreibt, aber: Wo ist bloß das Jahr hin? Gefühlt war ich erst gestern an der Nordsee im Urlaub, bin am Meer gewesen und zwischen Buchseiten versunken und zack – ist auch schon Weihnachten vorbei. Höchste Zeit also, um meinen Rückblick auf den Lesemonat November 2021 an den Start zu bringen. Was im vergangenen Monat immerhin in Buchform ging, was einzog und mich sonst so beschäftigte, gibt’s hier:

Bücher im Lesemonat November 2021

Die Blankenburgs von Eric Berg (544 Seiten) | 5 Sterne
City of Burning Wings – Die Aschekriegerin von Lily S. Morgan (400 Seiten) | 5 Sterne

⇉ 2 Bücher | 944Seiten | Ø 31 Seiten pro Tag

Ja, so wirklich viel war es nicht, was im Lesemonat November 2022 auf meiner Leseliste stehen kann. Dabei mangelt es garantiert nicht an begonnenen Büchern, das nicht. Aber irgendwie war bei mir im November (und größtenteils auch im Dezember) einfach die Leselust raus. Und das darf auch einfach mal sein. Verbindliche Ziele und feste Termine haben wir alle im wirklichen Leben mehr als genug. Warum also auf dem Blog – einem Hobby -, der sich um einer der schönsten Freizeitbeschätigungen dreht, einen solchen Stress machen?

Genau, absolut unsinnig. Deswegen habe ich Anfang Dezember auch ohne schlechtes Gewissen meine Lesechallenge auf Goodreads (schickt mir gerne eine Freundschaftsanfrage!) von 100 auf 70 reduziert. Und irgendwie ist dadurch ein Knoten geplatzt, aber dazu dann im Lesemonat Dezember 2021 oder im Jahresrückblick 2021 mehr.

Und auch wenn es vermeintlich „nur“ zwei Bücher waren, die mich im November begleiten konnten, so haben mir beide echt gut gefallen. Ein Highlight des Monats kann ich nicht küren, dafür sind die Genre mit Fantasy und historischem Roman einfach zu unterschiedlich.

Neuzugänge im Lesemonat November 2021

Wenig lesen und trotzdem Bücher adoptieren? Jap, darin bin ich Weltmeisterin (und stolz drauf). Wie ihr gelesen habt, ging in meinem Lesemonat November 2021 Qualität vor Quantität. Und damit ich auch 2022 genug Auswahl für Spontan-Lesegelüste habe, durften neue Bücher einziehen – und das stellenweise sogar unangekündigt!

Diese Bücher sind im November bei mir eingezogen:

01. Ayurveda für den Darm von Lena Schwind (Reziex)
02. Felix ever after von Kacen Callender (Gutschein)
03. Sturm über der Tuchvilla von Anne Jacobs (Reziex)
04. Die Mission des Kreuzritters von Ulf Schliewe (Leseex)
05. Drei Freundinnen fürs Glück von Karyn Sepeulveda (Reziex)

TBR-Entwicklung im Lesejahr 2021

Oben schreibe ich, dass ich meine Goodreads-Challenge reduziert habe, hier unten werte ich dennoch meinen Mount TBR aus. Wie das zusammenpasst? Gute Frage. Auch wenn ich einfach entspannt lese, habe ich doch gerne einen Überblick über meine Regale ungelesener Bücher. Sie sind die schönste Realitätsflucht, bringen uns in weit entfernte Länder, Welten oder Galaxien, bringen uns zum Weinen, Lachen oder Bangen und lenken uns damit von jeder noch so rauen oder chaotischen Realität draußen. Und ich finde, dafür kann ich gar nicht genug Bücher haben! ♥

Hier siehst du meinen TBR-Stand im Vergleich zum Vormonat:

TBR-Stand zum 01.01.2021: 175 Bücher
TBR-Stand zum 31.10.2021: 167 Bücher +12 Bücher
TBR-Stand zum 30.11.2021: 170 Bücher +3 Bücher

Blogginglife

Wenn dich dieser Beitrag seit einer ganzen Weile mal wieder auf meinen Blog geführt hat, bist du nicht alleine. Auch mich führt dieser Beitrag mal wieder an die Tastatur. Denn während ich auch weniger las, hatte ich auch keine Muse, um die offenen Rezensionen abzutippen. Alles zu seiner Zeit, wie man so schön sagt. Deswegen fällt der Bloggingpart auch schlanker aus. 😉

Gebloggt im November:

Was ist für den Lesemonat Dezember geplant?

Da der Dezember schon so gut wie vorbei ist und mit ihm auch ein – sagen wir mal – besonderes Jahr, plane ich definitiv nichts mehr. Ich freue mich über jede gelesene Seite, jedes getippte Wort und den Austausch mit dir, falls du mir dein Buchhighlight des Jahres dalassen magst.

Ansonsten wünsche ich euch einen guten Rutsch ins neue Jahr. Möge 2022 viel Gesundheit, Glück, Lachen und Liebe für dich bereithalten! ♥

Andere Beiträge

Monatsstatistik

Lesemonat Dezember 2021

Lesemonat Dezember 2021Hallo ihr Lieben, willkommen zum Lesemonat Dezember 2021!

Zunächst wünsche ich euch ein frohes neues und vor allem gesundes neues Jahr! Ich hoffe, ihr seid gut ins neue Jahr gestartet und wünsche uns allen, dass 2022 ein besseres wird, als die beiden davor. Büchertechnisch dürfte 2022 spannend werden, ansonsten hoffe ich auf mehr Normalität. Um das Lesejahr 2021 ordentlich abzuschließen, stehen hier noch die gewohnten Beiträge an – mein Lesemonat Dezember 2021 sowie mein Rückblick aufs Lesejahr 2021. Starten wir doch mit meinem Monatsrückblick, Vorgang auf:

Weiterlesen.

Blogger-Adventskalender 2021

DIY-Anleitung für Deko-Buchseiten

Blogger Adventskalender 2021 DIY-Anleitung Buch-DekoHallo ihr Lieben und willkommen zum 11. Adventskalendertürchen!

Die Freude ist riesig, denn auch in diesem Jahr darf ich wieder ein Türchen in Monas Adventskalender wunderbaren Blogger:innen-Adventskalender präsentieren! Und nicht nur das, Monas Adventskalender-Aktion feiert dieses Jahr 10-jähriges Jubiläum! Als besonderes Highlight gibt es deswegen nicht nur 24 Türchen mit individuellen und tollen Inhalten, Geschenkideen und Gewinnen, sondern ein Türchen-übergreifendes Gewinnspiel! Gewinnen könnt ihr einen 25€ Buchgutschein bei einer Buchhandlung eurer Wahl.

Weiterlesen.

2 Kommentare zu diesem Beitrag

  1. Hallo liebe Nina,

    auch als Blogger soll sich Frau keinen Druck machen, würde ich mal sagen. Aber ich habe wahrscheinlich ohnehin leicht reden….bin nur eine normale Leserin…keine Bloggerin mit Blog.

    Wo Leser darauf warten, dass es immer neue Beiträge zu Büchern geliefert bekommen/brauchen/wollen…

    Deshalb einfach hier und jetzt noch einen guten Start ins neue Jahr und schöne Bücher zum Lesen …LG…Karin..

    1. Hallo liebe Karin,

      danke für deinen Kommentar. ♥
      Ja, Druck bei einem Hobby ist nie gut. Deswegen blogge ich immer dann, wenn ich auch richtig Lust darauf habe.
      Aber wenn ich dann in Bloglaune bin, dann plane ich gerne ein paar Beiträge vor. Damit ihr Lesefutter habt. 😉

      Liebe Grüße & ein ganz tolles 2022 für dich und deine Lieben
      Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich stimme zu