Monatsstatistik

Lesemonat August 2021

Lesemonat August 2021

Hallo ihr Lieben, willkommen zum Lesemonat August 2021!

I’m back! Habt ihr mich vermisst? Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich zum einen die Blog- und Insta-Pause brauchte und wie sehr ich mich jetzt wieder aufs Bloggen freue. Der September war zwar blogseitig immer noch sehr ruhig, im Oktober ist das jetzt aber vorbei. Ihr könnt euch freuen. Aber erstmal: Schauen wir mal, was der August buchtechnisch so zu bieten hatte:

Bücher im Lesemonat August 2021

Gray von Leonie Swan (416 Seiten) | 4 Sterne
Runaway von Anabelle Stehl (432 Seiten) | 4,5 Sterne
Crush the King – Die Splitterkrone III von Jennifer Estep (496 Seiten) | 4,5 Sterne
InstaLove – Nur perfekt ist gut genug von Tine Nell (316 Seiten) | 3-3,5 Sterne

⇉ 4 Bücher | 1.436 Seiten | Ø 46 Seiten pro Tag

Im August las ich zwei richtig tolle Bücher, die beide Potenzial zum Highlight des Monats hatten. Weil Anabelles Buch aber – genau wie Band 1 und Band 2 – wieder eine so wichtige Botschaft hat, so toll geschrieben ist und mit sympathischen Figuren überzeugt, war klar: Runaway muss einfach mein Buchhighlight sein!

Dennoch gefiel mir auch Crush the King – Die Splitterkrone III sehr gut. Nach dem minimal schwächerenebenfalls guten zweiten Teil, war Band 3 auch wieder sehr spannend. Ich bin extrem gespannt, wann die Reihe fortgesetzt wird. Wer dazu etwas weiß – ab in die Kommentare! 🙂

Mein Flop des Monats war leider ein Buch, auf das ich durch Instagram mega gehypt war: InstaLove – Nur perfekt ist gut genug. Irgendwie schon Ironie des Schicksals. Leider kamen mir in der Geschichte trotz des wichtigen Grundthemas zu viele Klischees vor, weshalb ich mich den überschwänglichen Rezensionen nicht anschließen kann.

Neuzugänge im Lesemonat August 2021

Ob ich im August Bücher gekauft habe? Iwooo, würde mir doch im Traum nicht einfallen, die vielen tollen Buchgutscheine, die ich zum Geburtstag bekomme, direkt in Printexemplare einzutauschen, Nein, niemals… *Ironie off. Ich glaube, zu meiner grandiosen Neuzugangsliste muss ich nicht viel sagen. Nur so viel: Neben Buchgutscheinen kam auch mein Wanderbuchpaket zurück! Und es war prallvoll mit neuen Büchern für mich.

Und diese Bücher sind im August bei mir eingezogen:

01. Der Report der Magd Margarte Atwood
02. Blood and Ash – Liebe kennt keine Grenzen Jennifer L. Armentrout
03. Runaway Anabelle Stehl
04. Black Dagger Legacy – Kuss der Dämmerung J.R. Ward
05. Im Wasser sind wir schwerelos Tomasz Jedrowski
06. Die Rebellinnen von Oxford Evie Dunmore
07. Das fehlende Glied in der Kette Agatha Christie
08. Tod oder Taufe Jakob Matthiessen
09. Der geheime Auftrag Marco Malvaldi
10. Engelskalt Samuel Bjork
11. Weltnah – Raus aus der Komfortzone, rein ins Leben Jakob Horvat
12. Ein Geschenk von Bob – Ein Windermärchen mit dem Streuner James Bowen
13. Titan Robert Harris
14. Wer weiß denn sowas?
15. Winterschwestern Amanda Eyre Ward
16. Die Chroniken von Blarnia – Die ultimative Parodie Michael Gerber
17. Die Goblins Jim C. Hines
18. Du. Für immer. Emma Wagner
19. Crush the King – Die Splitterkrone III Jennifer Estep
20. Ein Kleid aus Seide und Sterne Elizabeth Lim
21. Frau Meriam und die Wunder der Welt Ruth Kornberger
22. Insta Love – Nur perfekt ist gut genug Tine Nell
23. Aber vielleicht wird auch alles gut Lea Melcher

TBR-Entwicklung im Lesejahr 2021

Muss ich wirklich darüber reden, welche Auswirkungen mein Buchexzess auf meinen Mount TBR hat? Wirklich? Okay, legen wir los: Mit meinen 23 Neuzugängen im August ist mein dieses Jahr so wunderhübsch reduzierter TBR wieder auf das Niveau zum Jahresbeginn angestiegen. 7 Monate fleißigen Lesens in einem Monat wieder reingeholt. Macht mir das was aus? Nein! Darum: Jedes neue Buch, das ich im August bekommen habe, interessiert mich oder klingt super spannend. Ich will das Lesen zelebrieren und genießen können. Und dazu gehören neben einem kontinuierlichen Abbau auch der regelmäßige Aufbau. Denn ganz im Ernst: Bücherhamstern ist doch echt schön. 😉

Hier steht ihr meinen TBR-Stand im Vergleich zum Vormonat:

TBR-Stand zum 01.01.2021: 175 Bücher
TBR-Stand zum 31.07.2021: 146 Bücher -3 Bücher
TBR-Stand zum 31.08.2021: 165 Bücher +19 Bücher

Blogginglife

Joa… Wer dachte, im Lesemonat Juli hätte ich meine Blogflaute gehabt, hat den August nicht gesehen. Aber hey, Alltag, Pandemie und Arbeit sind in Kombination schon anstrengend genug. Ein wenig Entspannung – gerade an Tagen mit schönem Wetter – sind hier Gold wert.

Gebloggt im August:

  • Leider nix!

Was ist für den Lesemonat September geplant?

Für den Lesemonat September hatte ich mir vorgenommen den guten Buch-Lese-Flow beizubehalten. Zudem wollte ich wieder mehr Bloggen und auch auf Instagram wieder aktiver sein.

Was war dein Monatshighlight im Lesemonat August 2021? Ich freu mich auf deinen Kommentar!

Andere Beiträge

Rezension

Klaras Schweigen

Als ich das Cover von Klaras Schweigen im Randomhouse Bloggerportal sah, war ich direkt gefesselt. Einen Klappentext sowie eine Anfrage später hatte ich den Roman bei mir zu Hause. Wie mir die Geschichte um Klara gefallen hat, liest du hier:

Weiterlesen.

Rezension

Grisha – Goldene Flammen

Vor kurzem ist ja die Serienverfilmung von Grisha auf Netflix gestartet. Grund genug für mich, endlich mal zum Auftaktband Grisha – Goldene Flammen zu greifen und erstmalig ins Grischaverse abzutauchen. Wir mir das gefallen hat? Lies rein:

Weiterlesen.

Ein Kommentar zu diesem Beitrag

  1. Hallo liebe Nina,

    schöne Auflistung an neuen Büchern.
    Der Report der Magd Margarte Atwood……mein Tipp dazu unbedingt noch den 2.Band dazu kaufen und dann hintereinander lesen….denn diese Geschichte und ihre Thematik macht süchtig…..augenzwickern….

    Echt!!!….LG…selber schon ausprobiert..Karin..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu