Leselaunen

Von Urlaubsplanung, Buch-Shopping und E-Books

Hallo ihr Lieben und willkommen zu einer neuen Leselaune!

Wer die Leselaunen noch nicht kennt, hierbei handelt es sich um eine wöchentliche Mitmachaktion, die von Trallafitti veranstaltet wird und Bloggern die Möglichkeit gibt, einfach mal aus dem Nähkästchen zu plaudern und offtopic unterwegs zu sein. In meinen Leselaunen werdet ihr daher sowohl blogrelevante als auch privatere Einblicke in mein Leben erhalten.

Aktuelle Bücher

Seit der letzten Leselaune – die ja wirklich Ewigkeiten her ist! – habe ich ganze 10 Bücher gelesen. Klingt viel, ist es auf die Zeit gerechnet allerdings gar nicht. Aber: Jedes gelesene Buch zählt und jede Seite macht mich glücklich. Und (zu meiner Verteidigung) es waren einige richtig seitenstarke Wälzer dabei. 😉

Ganz aktuell lese ich an Die Rose von Eden Hall, bin aber bisher noch nicht so wirklich angetan. Ich kann mir selbst nicht so ganz erklären, woran das liegt, denn immerhin mag ich historische Romane sehr gerne. Allerdings gibt es ein paar Punkte, mit denen ich bisher nicht so glücklich bin. Zum Beispiel, dass die Perspektive ohne Vorwarnung wechselt, schwer zu durchschauen ist und mir der Aufbau generell zu wirr ist. Ob es nur daran liegt, dass ich zuvor Das Lied der Störche gelesen habe, das wirklich unfassbar gut ist, weiß ich aktuell nicht genau.

Momentane Lesestimmung

Wie ihr oben schon gelesen habt, meine Lesestimmung ist nicht besonders intensiv. Denn ich komme in Die Rose von Eden Hall nur langsam voran. Ich spiele aktuell sogar mit dem Gedanken, das Buch abzubrechen. Und das mache ich echt unheimlich selten. Aber momentan ist mir einfach nicht nach dem Buch und da ich bald in den Urlaub fliege und nicht unnötiges Gewicht mitnehmen möchte, werde ich wohl einige Bücher auf meinem Kindle lesen.

3 Dinge, die mich glücklich gemacht haben

Eine Idee von Schwarzbuntgestreift

  1. Buch-Shopping am Samstag mit toller Ausbeute
  2. Beste Kumpir der Gegend gegessen
  3. Endlich Urlaub!

Zitat der Woche

„Die Welt ist ein Buch. Wer nie reist, sieht nur eine Seite davon.“
Aurelius Augustinus (354 – 430)

Und sonst so?

In letzter Zeit war es auf dem Blog mal wieder sehr ruhig. Aber ich hatte einfach kaum Zeit, um Rezensionen zu schreiben. Das habe ich zum Glück heute aufgeholt, sodass ihr während meines Urlaubs einige Rezensionen zum Lesen bekommt. Ansonsten ist hier nicht so viel passiert. Ich habe meinen Geburtstag gefeiert (und als Geschenk Buchgutscheine bekommen, whoop \o/), diese gerade gestern erst eingelöst, vor kurzem meine erste Funko Pop Figur gekauft (danke nochmal Trallafitti!) und Kindle unlimeted für mich entdeckt. Vor allem letzteres ist definitiv verhängnisvoll für mich, denn bis zu zehn Bücher zeitgleich auszuleihen ist definitiv ein großer Ansporn, um auch Reihen anzutesten, die ich mir unter anderen Umständen so vielleicht nicht gekauft hätte.

Habt ihr Kindle unlimeted schon getestet? Bisher bin ich ja wirklich begeistert und habe mir direkt zehn Bücher ausgeliehen, die ich jetzt im Urlaub in Ruhe anlesen werde. Somit sind dieses Wochenende allein 16 Bücher bei mir eingezogen, denn von meinen Buchgutscheinen konnte ich mir sechs tolle Bücher kaufen:

Buchkauf
Buchkauf

Eine Krone aus Feuer und Sternen – von diesem Buch habe ich bereits viele tolle Rezensionen gelesen, jetzt will ich das Buch selbst entdecken.

Die Jahre der Schwalben & Die Zeit der Kraniche – nachdem ich Das Lied der Störche gelesen, verschlungen und geliebt habe, musste ich mir einfach die nachfolgenden Bände kaufen. Durch Kindle unlimeted habe ich noch zwei weitere Bände entdeckt, auf die ich mich freuen kann.

Save you & Save us – Auch hier habe ich den Auftaktband nahezu verschlungen, sodass ich einfach wissen muss, wie es weitergeht. Ruby hat es mir als Protagonistin unglaublich angetan und auch James hat sich in mein Herz geschlichen.

Der Mann, der zu träumen wagte – Graeme Simsion hat mich mit Das Rosie-Projekt so gut gefallen, mich zu lachen gebracht und verzaubert. Zum Geburtstag hat mein Freund mit den zweiten Band geschenkt. Als ich sah, dass der Autor ein neues Buch geschrieben hat, musste ich es einfach haben.

Was sind eure Highlights der Woche? Schreibt es mir in die Kommentare! 🙂

Andere Beiträge

Rezension

Liebe findet uns

Wenn du mal Lust auf einen richtig emotionalen, schönen, aber bittersüßen Liebesroman hast, dann ist Liebe findet uns genau das richtige Buch für dich. Denn die Geschichte von Heather und Jack ließ bei mir kein Auge trocken.

Weiterlesen.

Rezension

Das Gutshaus – Glanzvolle Zeiten

Die Tuchvilla-Trilogie von Anne Jacobs konnte mich beim Lesen vollkommen überzeugen. Klarer Fall, dass ich auch ihr neustes Werk Das Gutshaus lesen wollte. Leider konnte mich Protagonistin Jenny nicht so recht von sich überzeugen.

Weiterlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu