Montagsfrage & Montagsstarter

Leider gibt es noch keine neue Montagsfrage, deswegen geht es nahtlos mit Martins Montagsstarter weiter.

  1. Im neuen Jahr sieht es immer noch gleich aus auf der Waage.
  2. Gott sei Dank sind die Chroniken der Unterwelt ein gutes Arbeitsthema, die viel Material hergeben.
  3. Müdigkeit nach lesedurchzechten Nächten ist vollkommen normal.
  4. Ob ich es wohl schaffe meine heutige To-Do-Liste komplett zu schaffen?
  5. Dass der ganze Unistress vorbei ist, darauf freue ich mich.
  6. Dieses Jahr soll genauso toll werden wie die vergangenen.
  7. Und das wünsche ich euch auch: Ein tolles, erfolgreiches und gesundes Jahr.
  8. Diese Woche steht lesen und Abgaben schreiben an, außerdem freue ich mich meine Hausarbeit zu beginnen.

Andere Beiträge

Leseeindruck

Die Wilden Hühner

Eine meiner absoluten Lieblingsreihen begleitet mich bereits seit meiner Kindheit: Die Wilden Hühner von Cornelia Funke. Das Bild, das ihr seht, stammt von einer Hausarbeit für ein Mädchenliteraturseminar. Die Reihe rund um Sprotte hat mich seit frühster Lesekindheit gefangen genommen und nicht mehr losgelassen. Wann immer ich diese Bücher zur Hand nehme, fliegt ich nur so durch deren Inhalt und fühle mich wieder wie die Grundschülerin, die die Bücher von ihrer Mum geschenkt bekam (Danke dafür Mama! <3). Peinlicherweise steht in vier der fünf Bücher mein Name drinnen, zusammen mit einigen, mehr oder weniger künstlerisch hochwertigen Kritzeleien. Eine Untat, die ich meinen Büchern heute nicht antun würde. Bis auf den ersten Band stammen tatsächlich alle Bücher aus meiner Kindheit. Leider hat der erste Band die Feuchtigkeit einer vergangenen Wohnung nicht überstanden und konnte nicht gerettet werden…

Weiterlesen.

2 responses to “Montagsfrage & Montagsstarter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu