Monatsstatistik

Lesemonat September 2021

Lesemonat September 2021

Hallo ihr Lieben, willkommen zum Lesemonat September 2021!

Es ist der 08. Oktober und hier seid hier, um eine pünktliche Monatsstatistik zu lesen. Was bin ich stolz auf mich! 😀 Ich verrate euch etwas: Eigentlich wollte ich etwas Ähnliches schon im Lesemonat September 2021 schreiben. Aber das hat vom Datum her leider nicht so ganz hingehauen. Doch genug der Vorrede, holt euch einen Tee und lest, was im vergangenen Monat bei mir buchtechnisch so alles los war:

Bücher im Lesemonat September 2021

Die Überlieferung der Welt von Selin Visne (446 Seiten) | 3,5 Sterne
Prinzessin Sakura 01 von Arina Tanemura (352 Seiten) | 4 Sterne
Grisha – Goldene Flammen von Leigh Bardugo (352 Seiten) | 5 Sterne
Grisha – Eisige Wellen von Leigh Bardugo (448 Seiten) | 5 Sterne
Avatar – Der Herr der Elemente: Die Suche Band 1 von Gene Lueng Yang (80 Seiten) | 5 Sterne
Avatar – Der Herr der Elemente: Die Suche Band 2 von Gene Lueng Yang (80 Seiten) | 5 Sterne
Avatar – Der Herr der Elemente: Die Suche Band 3 von Gene Lueng Yang (80 Seiten) | 5 Sterne
Grisha – Lodernde Schwingen von Leigh Bardugo (432 Seiten) | 5 Sterne
Death Note #5 von Tsugumi Ohba und Takeshi Obata (201 Seiten) | 3,5 Sterne
Knights – Ein gefährliches Vermächtnis von Lena Kiefer (448 Seiten) | 4 Sterne
Inu Yasha New Edition #2 von Rumiko Takahshi (354 Seiten) | 5 Sterne
Death Note #6 von Tsugumi Ohba und Takeshi Obata (215 Seiten) | 3,5 Sterne

⇉ 5 Bücher & 8 Mangas/Comics | 3.488 Seiten | Ø 116 Seiten pro Tag

Leute, ihr glaubt gar nicht, wie sehr ich den Lesemonat September genossen habe. Ganze 5 Bücher und 8 Mangas bzw. Comics habe ich verschlungen. Gegen Ende des Monats hat die Leselust ein wenig nachgelassen, aber das gibt sich wieder. Denn: Im Oktober habe ich Urlaub. Und da wird gelesen, gelesen und nochmals gelesen!

Und weil die Auswahl im September so groß ist, konnte ich mich nicht für ein Highlight des Monats entscheiden. Stattdessen sind es zwei: Band 2 und 3 des Grishaverse. Nachdem ich Band 1 vor einer Weile alleine las, stand vergangenen Monat ein Reread mit der wundervollen Yvonne an – hier ihre Rezension – in dem wir die ganze Reihe binnen knapp einer Woche wegsuchteten. Eine großartige Reihe, meine Rezensionen folgen bald.

Mit den Knights – Ein gefährliches Vermächtnis stand nicht nur ein weiteres tolles Buch von Lena Kiefer auf meiner Liste, sondern auch der vierte Buddyread des Monats mit Yvonne an. Diesen Monat haben wir zwei wirklich viel zusammen gelesen. Ein sehr interessanter Reihenauftakt mit frischem Plot.

Weniger überzeugen konnten mich dieses Mal leider auch zwei Titel. Als Flop des Monats würde ich sie zwar nicht bezeichnen, aber hier konnte ich nicht ganz abgeholt werden. Die Bände 5 und 6 von Deathnote drehen sich ein wenig im Kreis und ziehen sich. Zwar kenne ich die Geschichte schon vom Anime, aber gelesen hat es doch ziemliche Längen. Schade. Ebenfalls ein wenig zu langsam in Sachen Plottempo war mir Seline Visnes Die Überlieferung der Welt. Eine tolle Plotidee, ein faszinierender Weltaufbau, aber Spannung kommt leider erst im letzten Drittel auf, um den Leser dann mit einem offenen Ende zu entlassen.

Neuzugänge im Lesemonat September 2021

Nach dem exzessiven Buchkaufrausch – nennen wir das Kind beim Namen – war ich dieses Mal deutlich moderater unterwegs. Zu meiner Ehrenrettung: Zwei der vier Neuzugänge waren lang ersehnte Vorbestellungen, die im September endlich ihren Erscheinungstermin hatten. Die anderen beiden waren allerdings Spontankäufe – und ich bereue nichts! 😀

Und diese Bücher sind im August bei mir eingezogen:

01. Prinzessin Sakura 01 von Arina Tanemura
02. Knights – Ein gefährliches Vermächtnis von Lena Kiefer
03. Vergiss mein Nicht von Kerstin Gier
04. Cecila – Wenn die Sehnsucht Tod verspricht von Anna Nigra

TBR-Entwicklung im Lesejahr 2021

Nachdem ja im letzten Monat keine Chance auf TBR-Abbau bestand, habe ich mich im September ganz bewusst lange verschollenen Buchschätzen gewidmet. So konnte ich nicht nur tolle Geschichten entdecken, fortführen oder sogar abschließen, sondern auch meinen Kern-TBR (der älter als 2017 ist *hust*) ein wenig lichten. Schließlich brauche ich Platz für neue Bücher!

Hier steht ihr meinen TBR-Stand im Vergleich zum Vormonat:

TBR-Stand zum 01.01.2021: 175 Bücher
TBR-Stand zum 31.08.2021: 165 Bücher +19 Bücher
TBR-Stand zum 30.09.2021: 158 Bücher -7 Bücher

Blogginglife

Im September habe ich extrem viel gelesen und noch ein wenig Pause von Blog und Instagram gemacht. Wie ihr aber sicherlich schon gemerkt habt, bin ich dafür jetzt wieder voll dabei.

Gebloggt im September:

Was ist für den Lesemonat September geplant?

Für den Lesemonat September hatte ich mir vorgenommen den guten Buch-Lese-Flow beizubehalten. Zudem wollte ich wieder mehr Bloggen und auch auf Instagram wieder aktiver sein.

Was war dein Monatshighlight im Lesemonat September 2021? Ich freu mich auf deinen Kommentar!

Andere Beiträge

Rezension

Klaras Schweigen

Als ich das Cover von Klaras Schweigen im Randomhouse Bloggerportal sah, war ich direkt gefesselt. Einen Klappentext sowie eine Anfrage später hatte ich den Roman bei mir zu Hause. Wie mir die Geschichte um Klara gefallen hat, liest du hier:

Weiterlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu