Monatsstatistik

Juni

Gelesene Bücher

„Wie Blut so rot“ von Marissa Meyer
„Märchenmord“ von Krystyna Kuhn
„Schneewitchenfalle“ von Krystyna Kuhn
„Das Tal – Die Prophezeihung“ von Krystyna Kunh
„Das Tal – Der Fluch“ von Krystyna Kuhn
„Dornröschengift“ von Krystyna Kuhn
„Aschenputtelfluch“ von Krystyna Kuhn
„Der Schatten des Windes“ von Carlos Ruiz Zafón
„Das Tal – Das Erbe“ von Krystyna Kuhn
„Das Tal – Die Jagd“ von Krystyna Kuhn
„Das Tal – Die Entscheidung“ von Krystyna Kuhn
„Zwei an einem Tag“ von David Nicholls
„Weil ich Layken liebe“ von Colleen Hoover

13 Bücher ➩ 4008 Seiten ➩⌀ 308,3 Seiten/Buch ➩⌀ 133,6 Seiten/Tag
Ich bin zufrieden mit diesem Lesemonat. Ich konnte 13 Bücher von meinem Sub befreien und endlich aufatmen. Vier wirklich grandiose Bücher haben mich über den Monat begleitet, die ich nicht mehr missen möchte: „Wie Blut so rot“ war ein toller zweiter Teil. Allerdings haben mich „Zwei an einem Tag“, „Der Schatten des Windes“ und „Weil ich Layken liebe“ so nachhaltig beeindruckt und tief berührt, dass sie in meiner Gunst ein wenig höher stehen. Die „Tal“-Reihe war mittelmäßig, mit Höhen und Tiefen, aber immerhin konnte ich somit wieder eine Reihe beenden.

Neuzugänge

Keine!

Ich denke, das spricht für sich.

Challenges

Spar-Challenge 2.0 2014: + 13 Bücher ➩56 Bücher; + 13 Euro ➩56 Euro.
Lieblingsbücher-Challenge: + 0 Bücher ➩ 4/12 Büchern
Debüt-Challenge 2013/2014: + 1 Bücher ➩ 6/20 Büchern
Coversuch-Challenge 2014: + 0 Buch ➩ 13/19 Büchern
100 Bücher-Challenge Jugend: + 0 Bücher ➩32/100 Büchern
Serienkiller-Challenge 2014: + 1 Reihe ➩ 9/20 Reihen aktualisiert/beendet
Sub-Abbau-Extrem 2014: 14 Bücher abgebaut, 0 aufgebaut, Aufgabe geschafft + Zusatzlose
Weltenbummler-Challenge 2014: + ? Punkte ➩263 Punkte
ABC-Challenge 2014/2015: + 10 Buchstaben ➩10/26 Buchstaben

Außer bei der Weltenbummler-Challenge, da ich die Statistik für den Mai vergeigt habe, kann ich euch dieses Mal alle Werte zeigen. Ich bin sehr zufrieden. Die Lieblingsbücher-Challenge sollte ich nun wirklich mal in Angriff nehmen, damit ich dort mehr als nur 4 Bücher verzeichnen kann. Die Coversuch-Challenge stagniert gerade ein wenig. Seite dem 01.06.2014 ist dann auch die ABC-Challenge dazugekommen, bei der ich bisher sehr erfolgreich bin.

Leseliste für Juli

Ich denke, ich werde einfach weiter versuchen meinen SuB zu dezimieren. Wenn ich so weitermache, sollte ich bis zum Beginn des neuen Semesters Sub-frei sein! Das wäre so grandios. Ein Traum!

Sonstiges

Ich stecke gerade mitten in meiner Bachelorarbeit. Das dürften hier ja nun alle mitbekommen haben. Trotzdem ist es in den letzten Tagen hier wieder turbulenter zugegangen. Das liegt vor allem an Wörterkatzes Lesemarathon und dem Subabbau Extrem Lesemarathon. Bei beiden Marathons habe ich einige Bücher weglesen können. Und das trotz der 27 Seiten, die ich für die Bachelorarbeit geschrieben habe. 27/45. Ich komme meinem Ziel immer näher!

Andere Beiträge

Monatsstatistik

Mai

Gelesene Bücher

„City of Bones“ von Cassandra Clare
„Cheeky Vampire 1“ von Yuna Kagesaki
„City of Ashes“ von Cassandra Clare
„Cheeky Vampire 2“ von Yuna Kagesaki
„City of Glass“ von Cassandra Clare
„Vampire Academy Blutsschwestern“ von Richelle Mead
„City of Fallen Angels“ von Cassandra Clare
„City of Lost Souls“ von Cassandra Clare
„Als wir unsterblich waren“ von Charlotte Roth
„Wie Monde so silbern“ von Marissa Meyer

Weiterlesen.

Lesemarathon

Fazit des #wklm2014

Kerstins Lesemarathon war für mich ein voller Erfolg. Neben einigen geschriebenen Seiten für meine Bachelorarbeit sind sehr viele gelesene Seiten für mein Lesekontingent zusammengekommen. Endlich habe ich SuBAbbau-Extrem betrieben.

Weiterlesen.

4 responses to “[Monatsstatistik] Juni

    1. Danke 😀 (Auch wenn ich erst verspätet antworte)
      Wie hoch mein Sub genau ist, ist schwer zu sagen. Immer wieder tauchen Bücher in meinem Regal auf, von denen ich nicht weiß, ob oder ob ich sie nicht gelesen habe. Da sie ja nicht als neu erstanden gelten und vor 2014 zu mir kamen, muss ich die Sub-Zahl erst ermitteln. Es waren aber nicht viele, vielleicht drei Bücher? Notfalls würde ich die Bücher noch als Neuzugänge aufführen. Bei einem hat sich sogar herausgestellt, dass ich es bereits gelesen habe, mich aber nicht mehr daran erinnern konnte. Das Buch ist nicht hängen geblieben. 🙁
      Ich schreibe dir die Tage mal die Zahl 😀

        1. Ja! Aber eigentlich waren es nicht nur die Regale, sondern auch mein Kindle. Da tauchen plötzlich Bücher in der Cloud auf, an die ich mich nicht erinnern kann. Sehr mysteriös. Ich sag’s dir. Meinen Gesichtsausdruck hätte man mal sehen müssen. Das hätte ein lustiges Bild abgegeben. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu