Rezension

Zwei für immer

Titel Zwei für immer
Reihe Dilogie
Band 2. Band
Autor Andy Jones
Übersetzer Teja Schwaner und Iris Hansen
Illustrator
Verlag Aufbau Verlag
Erschienen als Broschiertes Taschenbuch
Genre Liebesroman
Preis 14,99€ [RE] Werbung
Seitenanzahl 432 Seiten
Bewertung ....

Zwei für immer in drei Worten?

Erwachsen, berührend, überraschend.

Das Cover?

Mich hat an Zwei für immer vor allem das Cover umgehauen. In Natura ist es noch schöner als auf den Pressefotos des Verlags. Besonders toll an dem Cover ist, dass es auch haptisch etwas zu bieten hat. Name, Titel und Blumen sind erhaben, glänzend und glatt. Auch farblich ist es ein absoluter Hingucker. Das Cover ist absolut gelungen.

Die Handlung/Das Setting?

Von Beginn an kam mit die Hauptfigur Fisher unglaublich bekannt vor. Sein kranker bester Freund El, dessen Lebensgefährte Phil, die Familie… Und dann fiel mir auf, dass Zwei für immer eine Fortsetzung zu Von wegen Liebe auf den ersten Blick. Der Vorgänger war mir zu oberflächlich, sexuell und flach. Band 2 konnte mich umhauen.

Zunächst dachte ich, dass es sich um einen Liebesroman handelt, der chaotische Wege gehen wird. Nachdem ich aber realisierte, dass es die Fortsetzung war, wurde ich ein wenig skeptisch. Und wurde vom Gegenteil überzeugt. Fisher hat einen neuen Lebensabschnitt erreicht, baut sich ein Leben mit seiner Freundin Ivy auf und schafft es dennoch, Arbeit, Freunde und Familie unter einen Hut zu bekommen.

Der Schreibstil?

Der Schreibstil von Andy Jones hat sich weiterentwickelt. Zwei für immer glänzt durch eine angenehme Wortwahl. Sie ist nicht unpassend da zu flach oder zu hochgestochen. Sie passt zu den Figuren, ihrem Alter, Arbeitsplätzen und Charakteren. Es hat mir wirklich Spaß gemacht das Buch zu lesen, ganz im Gegensatz zum ersten Teil, dessen Schreibstil noch ein wenig kantig war.

Die Figuren?

Fischer ist endlich erwachsen geworden. Er ist nicht mehr der selbstverliebte, egoistische und chauvinistische Kerl aus dem ersten Teil, der Frauen wegen einer Wette aufreißt. Er ist verantwortungsvoll, lustig, charmant und bis über beide Ohren verliebt. Er zeigt, dass er ein treusorgender Vater sein könnte, stellt sich vielen emotionalen Situationen, die nicht so einfach zu überstehen sind und verändert sich dennoch nicht zum Negativen. Er hat mir unheimlich gut gefallen. Ivy hat daran bestimmt einen großen Anteil, gleicht sie ihn doch oftmals aus, gibt ihm Kraft und hilft ihm dabei zu wachsen. Els Schicksal tut mir immer noch in der Seele weh, allen voran Phil hat sich meinen Respekt verdient. Hut ab vor solch einer aufopferungsvollen Liebe.

Positives über Zwei für immer?

Andy Jones konnte mich begeistern. Dem ersten Band fehlte es an Tiefe und Gefühl, was im zweiten Teil mehr als wettgemacht wurde. Ich habe gelacht, geweint, gezweifelt und gehofft. Genau das, was ich von einem Roman erwarte. Fisher hat einen Quantensprung an Entwicklung durchgemacht. Es hat lange gedauert, bis ich den Fischer aus Von wegen Liebe auf den ersten Blick wiedererkannt hatte, so sehr hatte er sich bereits zu Beginn des neuen Romans verändert. Auch ist nicht alles schön und perfekt, Ivy und Fisher müssen mit einer ganzen Menge Probleme fertig werden. Auch sind die geschilderten Probleme realistisch und nicht übertrieben.

Empfehlung zu Zwei für immer?

Sehr traurig fand ich zwei Schicksalsschläge gegen Ende des Buchs. Ich würde daher zur Vorsicht raten, da ich mir vorstellen kann, dass diese für sanfte Gemüte schwer zu ertragen sein könnten. Dennoch hat mir das Buch große Freude bereitet, mich überrascht und von sich überzeugt. Fisher ist ein anderer Protagonist, ist erwachsener und weitsichtiger geworden. Er hatte nichts mehr von dem oberflächlichen Frauenschwarm, der er im ersten Teil noch war. Gekoppelt mit tollen Figuren und einem chaotisch-liebevollen Plot eine Leseempfehlung für alle, die Liebesgeschichten mit beinahe Happy Ends lieben. Herzlichen Dank an den Aufbau Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplars von Zwei für immer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu