Montagsartikel

#8

Guten Morgen meine Lieben!

Die Buchmesse ist vorbei, alle schwelgen noch in Bucherinnerungen und auch hier wird es die Tage einen Messebericht geben. Aber erstmal weiter im Programm mit dem Montagsartikel zum Wochenstart!

montagsfrage_bannerFalls du aktuell Bücher vorbestellt hast, welches erscheint als nächstes?

Alle von mir vorbestellten Bücher sind bereits bei mir angekommen. Zwar hatte ich noch ein paar im Auge, wie den dritten Band der Silber-Trilogie von Kerstin Gier oder den neusten Band der Raven-Boys, aber letztenendes habe ich mir nur die neuerschienene illustrierte Version von Harry Potter gegönnt. Und sie ist so wunderschön! Darüber wird es auch noch einen ausführlichen Artikel geben. An alle Harry Potter-Fans: Diese illustrierte Ausgabe ist so wunderschön. Und nicht gekürzt! Ich habe mich beim ersten Aufklappen direkt verliebt. Hach ja. Ansonsten habe ich keine Bücher vorbestellt.

Bücherplanung der Woche

So, die Buchmesse ist rum, die Uni hat zeitgleich wieder angefangen, mal sehen, was ich so lesen werde. Eine richtige Planung habe ich nicht. Ich werde meine Unititel lesen und nebenbei dann, zur Entspannung, die Arkadien-Trilogie von Kai Meyer. Band 1 ist bereits gelesen und ich erinnere mich an erstaunlich viel. Band 2 ruft bisher noch nicht so viele Erinnerungen hervor. Ich habe diesen Band ebenfalls gelesen, aber das ist auch schon 2 Jahre her. Aber so langsam kommen die Erinnerungen an die Handlung zurück. Ich wollte mich nämlich an alles erinnern, wenn ich den erst kürzlich geschenkt bekommenen 3. Band lese. Ist ja auch irgendwie doof, wenn man ständig am Rästelraten ist… Diese Woche steht also ganz im Sinne der Uni und Kai Meyer. 🙂

Andere Beiträge

Monatsstatistik

Oktober

Hallöchen meine Lieben!

Der Oktober war geradezu vollgestopft mit aufregenden Terminen, tollen Büchern und netten Menschen. Die Buchmesse in Frankfurt in Verbindung mit Semas Besuch, war natürlich das Montashighlight. Ansonsten hat mich der Unialltag wieder und ich habe meine sportliche Seite ausgebuddelt, um sie ein wenig aufzupäppeln. Sehen wir mal wie das wird. Der Lesemonat Oktober war grandios! Bisher der beste Monat in Sachen gelesener Seiten und TBR-Abbau. Leider habe ich auch Bücher gekauft. Wenn man es genau nimmt, komme ich sogar auf Null, aber da ich meinen Uni-TBR nicht mitzähle, kann ich einen deutlichen Abbau verzeichnen. Zudem habe ich ein MMORPG für mich entdeckt, das mich wirklich fesselt und auch mit dem Stricken habe ich wieder intensiv begonnen.

Weiterlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu