Blogtalk am Wochenende

#7

Hallöchen ihr Lieben!

Die Exkursion ist rum, ich habe die furchtbarste aller Herbergen überlebt und natürlich nichts vorgebloggt. Entsprechend blieb es diese Woche ziemlich ruhig. Doch keine Sorge, morgen binde ich die Montagsfrage der vergangenen Woche mit ein, werde fleißig Rezensionen abtippen und diese hochladen. Es stehen einige aus, daher sollte ich gleich loslegen!

blogtalk-wochenende_logo01#1 Offlinegeplauder

Ihr habt es ja bereits mitbekommen, ich war auf Exkursion in Konstanz. Die Stadt, die Umgebung und der Bodensee sind wunderschön! Wart ihr bereits einmal dort? Traumhaft schön ist es. Wir hatten eine tolle Runde, super Wetter (beinahe sogar zu warm) und ein super ausgewogenes Programm. Aber die Unterbringung war grausam. Dreckig, abgelegen, nicht kompromisbereit und unfreundlich. Ich mag so etwas nicht. Egal, ich habe mich bereits lange genug darüber aufgeregt, bringt ja eh nichts. Neben der Exkursion gab es kaum etwas zu tun. Zeit blieb kaum über und außer gestern eine Küche aufzubauen, habe ich nichts weiter getan. Dabei muss ich endlich mal mit der Lektüre für meine Hausarbeit beginnen, damit ich rechtzeitig fertig werde. Gelesen habe ich in der vergangenen Woche nur knapp 20 Seiten. Was für mich enorm wenig ist. Aber besser als gar kein Buch in der Hand zu halten…

Für den Wochenabschluss steht ein Kinobesuch an. Mit Freund und ein paar Bekannten geht es in die Minions. Ich liebe diese gelben Kerlchen und endlich darf auch ich den Film sehen. Ich bin so unendlich aufgeregt. Bisher habe ich nur Gutes über den Film gehört. Er soll wahnsinnig lustig sein. Ich werde berichten!

#2 Netzfundstücke der Woche

Dieser Punkt muss diese Woche leider ausfallen. Da ich internetlos in Konstanz saß, konnte ich auch nicht auf euren Blogs rumstöbern. Daher diese Woche leider keine Fundstücke!

#3 Andere literarische Quellen außer Bücher?

Sandra fragt uns dieses Wochenende, ob wir neben Büchern auch Literatur- oder Themenzeitschriften, beziehungsweise Zeitschriften im Allgemeinen lesen. Ich persönlich ja nicht. Ich finde viele Themen interessant, um darin zu blätter, das eine oder andere zu lesen und es dann wieder wegzulegen. Kaufen würde ich die Heftchen allerdings dafür nicht. Sie sind recht teuer und liegen nach dem Lesen nur noch rum. Ich bin da ein wenig schwierig. Gefällt mir ein Beitrag, kaufe ich ein Heft schon mal. Aber in der Regel kaufe ich nur Bücher, keine Zeitschriften. Wie macht ihr das?

Andere Beiträge

Blogtalk am Wochenende

#6

Hallöchen meine Lieben!

Nachdem ich in der letzten Woche vor lauter Prüfungsstress den Blogtalk komplett vergessen habe, gibt es ihn diese Woche direkt mal pünktlich. Sogar zu früh! Heute Abend will ich blogtechnisch allerdings noch ein wenig etwas gebacken bekommen – los geht’s!

Weiterlesen.

Montagsartikel

#3

Hallöle ihr Lieben!

Das Wetter will gerade so gar nicht sommerlich sein, es regnet und stürmt. Was gibt es da besseres, als mit einem Tee und guter Musik ein paar Blogbeiträge zu verfassen? Abgesehen von tollen Büchern, Filmen und Zeit mit den Liebsten verbringen natürlich! Da ich letzte Woche auf Exkursion war, blieb hier auf dem Blog so einiges liegen. Deswegen wird der dieswöchige Montagsartikel ziemlich voll. Zwei Montagsfragen werden beantwortet werden, zwe Bücher, die auf jeden Fall in meinem Regal bleiben werde ich euch zeigen und auch meine Bücher der Woche dürft ihr hier kennenlernen.

Weiterlesen.

One response to “[Blogtalk am Wochenende] #7

  1. Hey 🙂

    jetzt habe ich endlich mal die Zeit gefunden, mich hier in Ruhe umzusehen.
    Und zu „kaum etwas zu tun“ muss ich jetzt unbedingt meinen Senf dazu geben, weil du das Highlight schlechthin, unsere kleine Bootsfahrt vergessen hast :-))

    Toller Blog, liebe Bloggerin! Hier schaue ich bestimmt öfter vorbei 😉

    Liebe Grüße
    Sam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu