Montagsartikel Nr. 30

Guten Abend ihr Lieben und willkommen zum Montagsartikel Nr. 30

Das neue Jahr ist da und ich war bereits sehr fleißig. Letzte Woche fiel der Montagsbeitrag aus, da die Montagsfrage pausiert und auch Behind the Screens eine kleine Auszeit hat. Daher gibt es diese Woche einen reinen Blogrückblick samt Leseplanung der kommenden Woche.

Meine Blogwoche vom 26.12. bis 01.01.2017

Diese Blogwoche war überaus artikelintensiv, da ich einen Rezensionsmarathon eingelegt hatte. Ich wollte unbedingt meine in 2016 gelesenen Bücher, die bereits rezensiert waren, noch vorstellen. Deswegen seid ihr eine Woche lang in den Genuss neuer Rezensionen gekommen. Eigentlich hatte ich ja immer Mittwoch, Freitag und Sonntag zu meinen Rezensionstagen auserkoren, allerdings haben sich dadurch so viele Rezensionen aufgestaut, dass das auf Dauer nicht funktionieren wird. Daher werde ich zwischenzeitlich immer wieder Rezensionswochen einlegen, in denen ich euch jeden Tag eine neue Rezension vorstelle. Am Dienstag habe ich euch Friesenherzen und Winterzauber von Tanja Lanz vorgestellt, am Mittwoch dann die zum Leserundenbuch Ein Coffee to go in Togo, am Donnerstag erschien Eleanor & Park auf meinem Blog, am Freitag dann Ruht das Licht und am Samstag In deinen Augen sowie mein Jahresabschluss 2016. Heute habe ich dann, rückdatiert auf den 01.01. meine Monatsstatistik für den Dezember 2016 hochgeladen, die nicht wirklich ergiebig war. Gelesen habe ich in der vergangenen Woche auch. Ich habe Wir Kassettenkinder weitergelesen und konnte die 50%-Marke knacken, ich habe Der Duft von Glück und Rosen durchgelesen und, als erstes Buch im Januar, Römische Ermittlungen beendet. Die Rezensionen der letzten beiden Bücher sind bereits geschrieben und vorgeplant, in den Genuss dieser kommt ihr dann im Laufe dieser Woche.

Blogplan vom 02.01. bis zum 08.01.2017

Wie ich oben schon geschrieben habe, warten zwei fertige Rezensionen in dieser Woche auf euch. Ansonsten habe ich mir für den Januar eine enorme Leseliste vorgenommen – der Januar ist erfahrungsgemäß mein lesereichster Monat des Jahres -, von der ich mir 4 Titel ausgesucht habe, die ich in dieser Woche lesen, beenden und anfangen möchte: Wir Kassettenkinder möchte ich beenden, Im Schatten des roten Stiers im Zuge einer Leserunde beginnen/lesen, Blut will Blut (ebenfalls eine Leserunde) lesen und mit Mieses Karma hoch zwei beginnen. Das sollte zu schaffen sein. Abgesehen davon will ich beendete Bücher rezensieren. Ansonsten habe ich off-blog einiges zu tun, aber momentan sieht es dort sehr gut aus.

Was habt ihr die letzte Woche so erledigt und was habt ihr diese Woche vor?

Andere Beiträge

Monatsstatistik

Dezember 2016

Hallöchen ihr Lieben und willkomen zur [Monatsstatistik] Dezember 2016!

Der Dezember war sehr arbeitsintensiv, was sich eindeutig an meiner Leseliste zeigt. 3 gelesene Bücher kann ich verzeichnen, der Januar gestaltet sich da schon besser. Dafür waren die Bücher im Dezember wirklich gut, sodass sich die drei Bücher wirklich gelohnt haben. Qualität statt Quantität war das Motto des Monats.

Weiterlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu