Montagsartikel

#21

Guten Morgen ihr Lieben zu einem neuen [Montagsartikel]!

In den vergangenen Wochen war es ja ziemlich still hier, aber ich kann euch versprechen, es wird wieder Neues geben. Ich habe fleißig rezensiert und lese momentan auch wieder. Es fühlt sich so unendlich gut an, endlich wieder in Romane einzutauchen und erst nach Stunden wieder daraus aufzutauchen. Ich habe den Griff zum Buch unheimlich vermisst. Demnach werden Stück für Stück alle Aufgaben nachgeholt werden, die zuvor liegen geblieben waren, wie meine Challengeseiten, die Leseliste, einige Monatsstatistiken und eine Menge an Bildern für Rezensionen. Die neue Woche startet auch direkt mit meiner Antwort der Montagsfrage.

montagsfrage_banner
Banner von Buchfresserchens wöchentlicher Aktion Montagsfrage

Welcher Einzelband steht bei dir aktuell als nächstes auf dem Leseplan?

Eigentlich wollte ich mit vor Stolz geschwellter Brust verkünden, dass ich aktuell einen Einzelband lese. Aber dann fiel mir auf, dass das Gegenteil der Fall ist. Momentan begonnen habe ich Band 2 der „13. Schildmaid“, nämlich „Falkenherz“, auf meinem Kindle begonnen. In physikalischer Form lese ich den dritten Band der Fleury-Saga von Daniel Wolf, „Das Gold des Meeres“. Wenn ich mir meine SuB-Regalbretter so anschaue, dann springen mich gleich mehrere Einzelbände an, die als nächstes von mir gelesen werden wollen. Da ich im Augenblick jedoch eine Neigung zum Stimmungslesen haben, werde ich nur schwerlich planen können, welches Buch ich als nächstes lesen werde. Bei einem zweiten Blick auf meine gut bestückten Regalbretter ungelesener Bücher fällt mir auf, dass ich eine Menge Reihenbände im Regal stehen habe. Wann ich also wieder einen Einzelband in Händen halte, kann ich daher nur mutmaßen.

Welches Buch möchtet ihr als nächstes lesen? Habt ihr einen tollen Einzelband-Buchtipp für mich?

Andere Beiträge

Monatsstatistik

Lesemonat September 2016

Hallöchen ihr Lieben!

Wo ist nur der September hin? Ende September habe ich eine wichtige Arbeit abgegeben, weswegen sich nun einiges bei mir ändert. Deswegen kommt auch diese Statistik ein wenig verspätet. Gelesen habe ich im September aufgrund dessen dann auch nicht, aber der Oktober sieht rosiger aus. Buchmesse, jede Menge Neuerungen und hoffentlich viel Positives.

Weiterlesen.

One response to “[Montagsartikel] #21

  1. Hallöchen Nina!

    Schön, dass du wieder in Romanen abtauchen kannst. Tue ich im Moment gerade auch wieder. Ein Glück! Lange Zeit habe ich nicht mehr so viel lesen können, da war die Ausdauer einfach total weg. Als nächstes werde ich wohl entweder „Der letzte Stern“ von Rick Yancey oder ein Jugendbuch lesen. Der Technikthriller von Karl Olsberg „Mirror“ ist echt toll. Der hat mir sehr gut gefallen, auch wenn ich nicht so gern Thriller mehr lese. 😀

    Liebe Grüße
    Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu