Monatsstatistik

November

Hallöchen ihr Lieben!

Irgendwie war der November lesetechnisch total suboptimal. Stört mich jedoch nicht so groß, denn immerhin hielten sich auch die Neuzugänge sehr in Grezen, sodass ich erneut einen Abbau zu verzeichnen habe. Die Uni hatte mich dafür umso fester in ihrem Griff, und auch Weihnachtsgeschenke basteln hat mich zeitlich ziemlich eingebunden. Das Referat, für das ich die letzte Zeit ziemlich viel gearbeitet habe, ist am morgigen Tag geschafft, danach noch ein wichtiger Termin, vor dem ich ein wenig Angst habe, und das Wochenende gehört mir. Lesen, stricken, spielen – einfach wohlfühlen. Ich freue mich schon drauf!

Gelesene Bücher

126. „Der Meister des Jüngsten Tages“ von Leo Perutz
127. „Ein Tag im März“ von Jessica Thompson
128. „Die Minions“ von Sadie Chesterfield
129. „Harry Potter und der Stein der Weisen“ von Joanne K. Rowling
130. „Passion – leidenschaftlich begehrt“ von S. Quinn
131. „Thoughtless – erstmals verführt“ von S.C. Stephens
132. „Die 13. Jungfrau“ von Katharina Münz
133. „Passion – leidenschaftlich verführt“ von S. Quinn

Da ist es doch ein wenig mehr geworden, als ich eigentlich dachte. Ich habe die ersten Hörbücher meines Bloggerdaseins rezensiert, war schwer von Rufus Beck begeistert und werde mir bald schon das komplette Hörspiel anschaffen. Ich muss es einfach haben! Da kann ich auch nicht bis Weihnachten warten, es geht einfach nicht. Es ist Harry Potter! Ansonsten habe ich die Passion-Trilogie begonnen und bin positiv begeistert. „Die 13. Jungfrau“ von Katharina Münz ist mein Monatshighlight und meine Monatsempfehlung.

Neuzugänge

1. „Harry Potter und der Stein der Weisen“ von Joanne K. Rowling [RE]
2. „Die 13. Jungfrau“ von Katharina Münz [RE]
3. „Passion – leidenschaftlich verführt“ von S. Quinn [RE]

3 Bücher sind super gut. So darf es gerne in 2016 weitergehen!

Leseliste Dezember

Ich habe nichts geplant. Einfach lesen, was mir in die Finger kommt. Ich werde viel Arbeiten gehen, viel für die Uni arbeiten, deswegen will ich meine Freizeit dann mit schönen Dingen gestalten und nicht vorgeplant haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu