Montagsartikel

Nr. 26

Guten Morgen ihr Lieben zum Montagsartikel Nr. 26!

Ja, so wirklich Montag ist es heute nicht mehr, aber gestern war ich terminlich einfach zu sehr ausgebucht, um genug Zeit zu finden, den Montagsartikel zu schreiben. Verzeiht. Ich gelobe Besserung! Der Tag gestern war ein ganz besonderer für mich. Die letzte Woche war sehr bücherreich, sei es nun bei den gelesenen Büchern oder den erhaltenen. Meine Neuzugänge diesen Monat sind sogar noch gestiegen, sodass ich tatsächlich damit liebäugele, einen entsprechenden Artikel dazu zu schreiben. Was haltet ihr davon?

montagsfrage_banner
Montagsfrage-Banner von Bücherfresserchen

 

Jetzt dauert’s nicht mehr lange, welche Bücher haben es auf eure Weihnachtswunschliste geschafft?

Das dürfte einige Lesemenschen vielleicht überraschen, aber ich habe keine explizite Weihnachtswunschliste. Ich habe eine Wunschliste, die ständig ergänzt und bearbeitet wird. Demnach ist das auch die Buchwunschliste, die ich weiterleite, wenn liebe Menschen in meinem Leben mir Bücher schenken möchten. Speziell Weihnachtsbücher habe ich keine auf meiner Liste stehen. Ich habe zwar schon Bücher mit dem Thema Weihnachten gelesen, aber diese waren nicht speziell audgewählt. Wenn Weihnachten als Thema in Büchern vorkommt und dieses auch zur Jahreszeit passt, dann ist das wunderbar, aber nicht mein Hauptbestreben. Als Stimmungsleserin muss das Buch einfach passen, da kann’s dann auch mal ein Weihnachtsbuch im Sommer sein und umgekehrt.

Wie sieht es bei euch aus? Führt ihr spezielle Listen oder nur eine? Was sind eure Weihnachtswünsche?

screensphilipblogblau-1
Behind the Screens von Book Walk – Banner!

 

Meine Woche vom 21.11. bis zum 27.11.2016

Die letzte Woche war, aus der Perspektive meines Blogs, sehr still. Ich habe viel gelesen, gearbeitet und auf Ereignisse hingefiebert, da blieb das Bloggen leider ein wenig auf der Strecke. Mit einem Tag Verspätung melde ich mich zurück. Ich habe „Nach dem Sommer“ und „Ruht das Licht“ von Maggie Stiefvater beendet, bei „In deinen Augen“ bin ich über die Hälfte, sodass ich das Buch in Kürze beenden sollte. Damit habe ich meine Leseplanung für den November ziemlich gut eingehalten. Ansonsten habe ich wieder fünf neue Bücher vergangene Woche bekommen. Das mit dem TBR-Abbau hat in diesem Monat somit grandios hingehauen – nicht! Aber sie sind alle so schön und interessant. Wie hätte ich da widerstehen können?! Wenn ich nicht gerade gelesen oder neue Bücher erhalten habe, bin ich in die Welt der Gilmore Girls eingetaucht. Das letzte Mal habe ich die Serie als Schülerin im Fernsehn gesehen. Zum Entspannen nach der Schule war die Serie einfach perfekt und auch heute wirkt sie beruhigend. Wenn ich dann draußen unterwegs war, habe ich den süßen und kleinen Weihnachtsmarkt bei mir um die Ecke besucht. Sehr stimmungsvoll und niedlich, in einem historischen Innenhof untergebracht. Jetzt bin ich voll und ganz in Weihnachtsstimmung.

Blogplan vom 28.11. bis zum 04.12.2016

Diese Woche möchte ich – natürlich! – reichlich lesen und brav rezensieren. Auf dem Plan stehen „In deinen Augen“ (beenden), „Friesenherzen und Winterzauber“, „Der Duft von Glück und Rosen“ und „Ein Coffee to go in Togo“. Die letzten drei Bücher sind Leserundenbücher, die ich freudig erwarte und bestimmt im Nu verschlungen haben werde. Anstonsten möchte ich mich endlich an die Realisierung meines Artikels zur Notizbuchrunde machen, der ein wenig aufwendiger werden soll. Ich möchte mal etwas Neues wagen und dafür muss ich erst ein wenig Recherchieren. Off-Buch möchte ich dann noch ein wenig Gilmore Girls schauen, weitere Weihnachtsmärkte besuchen und Plätzchen backen.

Andere Beiträge

Montagsartikel

Nr. 25

Guten Morgen ihr Lieben zum Montagsartikel Nr. 25,

die Woche war recht entspannt und leseintensiv – vor allem gegen Ende. 3 beendete Bücher in der letzten Woche lassen meine ganzen Lesestatistiken ansteigen. Das ist nach den Neuzugängen dieser Woche auch bitter nötig… Über die könnte ich einen ganzen Beitrag schreiben. 14 Stück sind es immerhin, die dank Rezensionsexemplaren, Buchgewinnen und einem Buchausverkauf neu eingezogen sind.

Weiterlesen.

Monatsstatistik

November 2016

Hallöchen ihr Lieben und willkommen zur Monatsstatistik vom November 2016!

Im November konnte ich endlich ein wenig mehr lesen. Zwar hatte ich privat einiges zu tun, dennoch konnte ich 7 Bücher lesen. Und diese 7 Bücher waren alle wundervoll. Ansonsten habe ich das Bullet Journaling für mich entdeckt und decke jetzt meine kreative Phase auf. Ein wenig Handlettering für Anfänger, Farben – vielleicht besorge ich mir sogar auch ein wenig Washi Tape.

Weiterlesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Ich stimme zu